Buchvorstellung: Heimische Schmetterlinge in ihren Lebensräumen

Veröffentlicht am 13. September 2021 in der Kategorie Bücher

entdecken und erkennen

Schmetterlinge sind faszinierende Insekten und zugleich Zeiger für intakte Ökosysteme. Ihre Formenvielfalt, Pracht und Artenfülle sind einzigartig. Sie zu beobachten und zu bestimmen ist eine reizvolle Beschäftigung für Jung und Alt – und lehrreich dazu! Mit Hilfe dieses neuen Bestimmungsbuches gelingt es, über 300 repräsentative Arten Deutschlands in ihren Lebensräumen zu entdecken und richtig zuzuordnen. Nach ausführlichen Informationen über den Körperbau, Ei-, Raupen- und Puppenstadium, Partnerfindung, Fressfeinde und Lebensräume der Schmetterlinge werden die einzelnen Arten ausführlich beschrieben. Alle Porträts – von brillanten Fotos begleitet – geben zusätzlich an, wann die Flugzeiten und Raupenstadien sind und ob die jeweilige Art als gefährdet gilt. Viele zusätzliche Informationen bringen diese schönen und beeindruckenden Lebewesen den Naturliebhabern näher und zeigen wie unsere heimischen Schmetterlinge besser geschützt werden können.

Wolfgang Willner ist Naturfotograf und -filmer und beschäftigt sich seit seiner Kindheit mit der heimischen Flora und Fauna. Seine besondere Begeisterung gilt den Schmetterlingen. Er ist außerdem ehrenamtlicher Mitarbeiter beim Bund Naturschutz in Bayern e.V.

432 S., ca. 292 farb. Abb., geb., 12 × 19 cm
ISBN 978-3-494-01659-7, Best.-Nr.: 494-01659
24.95 €

Ihr Kommentar