Ihre Beobachtung


  1. Jochen Teroerde Freitag, 24. März 2017 um 17:55 Uhr

    Wir haben heute die Kraniche in Brandenburg besucht. Zudem kreisten zwei Paare Seeadler über uns.

  2. Ludger Heselhaus Samstag, 11. März 2017 um 13:52 Uhr

    Heute fand ich an Pilzen Judasohren (an Holunder) und Goldgelbe Zitterlinge ebenfalls in den „Bergen“. Freilaufende Hunde belästigten mich ausnahmsweise nicht.

  3. Ludger Heselhaus Samstag, 11. März 2017 um 13:49 Uhr

    Bei dem frühlingshaften Wetter blühten in den Ramsdorfer Bergen Schneeglöckchen, Huflattich, Krokus. Zitronenfalter flatterten + die Vögel zwischerten. Die Naturidylle wurde gestört von einem Quadfahrer, der lärmend über Wander- +Reitwege im NSG bretterte. Gartenabfäbfälle (Thujaäste, Kirschlorbeer, alte Weihnachstbäume), Kaffeebecher und ein Toilettensitz mit Deckel „verschönerten“ die Landschaft.

  4. Jochen Boeing Sonntag, 05. März 2017 um 21:06 Uhr

    Der Fischreiher ist täglich in Ramsdorf auf der UnterAA Richtung Gemen mit von der Partie.

  5. Hawi Grömping Freitag, 03. März 2017 um 18:30 Uhr

    Heute zogen um 18.10 h ca. 300 Kraniche niedrig über unser Haus hinweg und zehn Minuten später ein zweiter, etwas kleinerer Trupp.
    In der Dingdener Heide war richtig was los und der Frühling ist angekommen: singende Feldlerchen, Singdrosseln und Goldammern, Trupps von Kiebitzen, Bachstelzen, der erste Austernfischer, ein Pärchen Rohrammern, mehrere Brachvögel, noch viele anwesende Grau- und Blässgänse, eine Saatgans, Nil-, Brand- und Rostgänse, sehr viele Krickenten, einige Schnatter- und Löffelenten.
    Dazu ist mindestens ein Raubwürger noch anwesend (diesmal Nähe der alten Kanzel), das Schwarzkehlchenmännchen, das überwintert, ist aber noch alleine. Noch immer Wacholderdrosseln anwesend und ein großer Trupp Stare.

  6. Jochen Teroerde Freitag, 03. März 2017 um 14:23 Uhr

    Gestern Nachmittag hielten sich zwei Kraniche in der Dingdener Heide auf.

  7. Hawi Grömping Montag, 27. Februar 2017 um 14:24 Uhr

    Heute im Garten die ersten 2 Singdrosseln! Der Frühling naht!

  8. Ludger Heselhaus Mittwoch, 15. Februar 2017 um 14:50 Uhr

    Heute sah ich in der Dingdener Heide viele Blässgänse, viele Graugänse, 2 Weißwangengänse, 2 Weißstörche, mehrere Graureiher, einen Silberreiher, einen Bussard und 2 Rehe.

  9. Jochen Teroerde Donnerstag, 02. Februar 2017 um 15:56 Uhr

    Heute liess sich der erste Zitronenfalter in unserem Garten blicken.

  10. Jochen Teroerde Dienstag, 03. Januar 2017 um 18:34 Uhr

    Auch zum Jahresbeginn zeigte sich ein Silberreiher in unmittelbarer Nähe zum Döringbach.

    • Ludger Heselhaus Mittwoch, 01. Februar 2017 um 10:47 Uhr

      Auch bei einer Winterwanderung mit meinem Sportverein am 14.01.17 sahen wir hinter dem Sternbusch rechts vom Möllenweg in Richtung Weseke auf einem Feld einen Silberreiher.