Naturbeobachtungen

Haben Sie eine interessante Naturbeobachtung machen können, die Sie mit uns teilen und hier veröffentlichen möchten? Dann nutzen Sie gerne das nachfolgende Formular. Bitte füllen Sie alle Felder aus.

Antwort auf den Kommentar von Helmut Zitschke

  1. Helmut Kreyerhoff #597 — So, 25. Februar 2024 um 20:16 Uhr

    Das ist eine Nosferatu die der Nachbar in seiner Küche im Juni 2021 gefangen hatte. ACHTUNG: Sie können beißen und sind etwas giftig!

    Foto-Anhänge
  2. Helmut Kreyerhoff #596 — So, 25. Februar 2024 um 20:12 Uhr

    Seit 2021 tauchen in der häuslichen Umgebung hier und da Nosferatu-Spinnen (Zoropsis spinimana) auf. Aktuell habe ich eine im Keller entdeckt, die dort wahrscheinlich trocken und warm überwintert. Sie sind ein bisschen größer als die sonstigen Arten, die es hier zu sehen gibt.

    Foto-Anhänge