Private Verbraucher können Elektrogeräte, wie zum Beispiel alte Mobiltelefone, Computerteile oder leere Druckerpatronen einfach per Post entsorgen.
Elektroschrott gehört nicht in den Hausmüll, sondern ist zu recyclen, um die darin gebundenen Ressourcen wieder nutzen zu können oder umweltfreundlich zu entsorgen.

Diese Möglichkeit bietet sich an, wenn Sie Kleingeräte entsorgen möchten und es dazu in Ihrer Umgebung keine kostenlose Möglichkeit gibt.
Die Sendung darf die Abmessungen und das Gewicht eines Maxibriefs nicht überschreiten (Höchstmaß: 35 x 25 x 5 cm, Höchstgewicht 1000 g, Stand Juni 2017).

Das kostenlose Versandetikett können Sie sich auf der Seite deutschepost.de/de/e/electroreturn.html herunterladen und ausdrucken.